Literatur/Links

Linkseite

Die Links auf dieser Seite halfen uns bei der Vorbereitung und Plan sowie beider Beschaffung unserer Ausrüstung.

Für den Inhalt der Seiten, auf welche die untenstehenden Links verweisen, sind wir nicht verantwortlich.

Reiseführer:

Norbert Wehrmann: “Femundsee und Röa”, aus der Reihe “Kanuwandern in Europa mit Syro”; Syro Verlag Göttingen, ISBN: 3-921885-97-3

Nach der Tour waren uns Norbert und sein Freund und Begleiter Sigurd so vertraut, als wären sie mit uns zusammen unterwegs gewesen.

Rucksackreisen/Rogentour:

Ein professionelles Reiseunternehmen, welches mehrer Gruppen pro Sommer durch den Nationalpark scheucht und so für äußerst amüsante Einträge in den Hüttenbüchern sorgt.

Explorermagazin:

Ein Online-Magazin mit vielen interessanten Beiträgen zum Thema Outdoor-Touren, GPS u.v.a.m.

Scantravel:

Hier gib es auch Berichte von Leuten, die sich die Tour etwas anders vorgestellt haben (Wolfgang und Sabine), aufgrund derer wir uns aber besonders gründlich vorbereitet haben.

Luxfeuer, der Ofen für die Wildnis

Fanden wir sehr interessant, hielten wir dann aber doch nicht für nötig.

Topographische Karten:

  • Rogen, 172 A, Gröna Kartan
  • Röa, Blad 1719 I, Norge 1:50 000

Ally Faltkanadier:

Unser treues Boot.

Garmin GPS:

Unser Tamagotchi.

Gartrip:

Das Programm für den Garmin

Waypoint:

Ein anderes Programm zur Verwaltung der Wegpunkte

Auernhammer:

Unsere deftige Verpflegung für die Wildnis

Femund-Fährverkehr:

Falls das Wetter zu schlecht ist, kann man auch per Fährschiff nach Synnervika.

 

[Rogen Röa Femund] [Vorgeschichte] [Tourenbericht] [Route/Übersicht] [Fotoalbum] [Strategie/Tipps] [Literatur/Links]